fbihome.de - Bekanntmachungen http://www2.fbihome.de/rss.php News-Feed der Fachschaft Informatik der Hochschule Darmstadt de-de http://www2.fbihome.de/rss.php fbihome.de fachschaft@fbihome.de (Fachschaft Informatik) webmaster@fbihome.de (Fachschaft Informatik) Ferienkurs &quot;Wissenschaftliches Arbeiten in der Informatik 2&quot; Liebe Studierende,<br>&nbsp;<br>es gibt es noch freie Pl&auml;tze in meinem Ferienkurs "Wissenschaftliches Arbeiten in der Informatik 2"&nbsp; (WAI2).<br>&nbsp;<br>Der Kurs findet jeweils haupts&auml;chlich in den Ferien statt, aber bereits am 17.7. ist Themenvergabe:<br><a href="https://www.fbi.h-da.de/organisation/personen/altenbernd-peter/wissenschaftliches-arbeiten-in-der-informatik-2.html" class="bbc_link" target="_blank">https://www.fbi.h-da.de/organisation/personen/altenbernd-peter/wissenschaftliches-arbeiten-in-der-informatik-2.html</a><br><br>Die Abschlusspr&auml;sentationen sind f&uuml;r die erste Semesterwoche geplant.<br><br>Viele Gr&uuml;&szlig;e,<br>Peter Altenbernd https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13638.0 https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13638.0 Ferienkurs &quot;Wissenschaftliches Arbeiten in der Informatik 1&quot; Liebe Studierende,<br>&nbsp;<br>es gibt es noch freie Pl&auml;tze in meinem Ferienkurse "Wissenschaftliches Arbeiten in der Informatik 1"&nbsp; (WAI1).<br>&nbsp;<br>Der Kurs findet jeweils haupts&auml;chlich in den Ferien statt, aber bereits am 18.7. ist Themenvergabe:<br><a href="https://www.fbi.h-da.de/organisation/personen/altenbernd-peter/wissenschaftliches-arbeiten-in-der-informatik-1.html" class="bbc_link" target="_blank">https://www.fbi.h-da.de/organisation/personen/altenbernd-peter/wissenschaftliches-arbeiten-in-der-informatik-1.html</a><br><br>Die Abschlusspr&auml;sentationen sind f&uuml;r die erste Semesterwoche geplant.<br><br>Viele Gr&uuml;&szlig;e,<br>Peter Altenbernd https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13637.0 https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13637.0 Thesis @ EST Wir suchen Bachelor- und Master-Studenten, die Interesse haben, ihre Thesis thematisch im Rahmen unseres aktuellen Forschungsprojektes zu schreiben:<br>Bei Bachelor-Studenten beinhaltet dies auch die der Thesis vorausgehende <strong>Praxis-Phase</strong>.<br>Master-Studenten k&ouml;nnen Teile der Arbeit auch als vertiefende <strong>F&amp;E-Studien</strong> durchf&uuml;hren.<br>&nbsp;<a href="https://www.fbi.h-da.de/fileadmin/Labor/est-lab/201705_EST_Thesis-BASE_MoVE.pdf" class="bbc_link" target="_blank"><img src="https://www.fbi.h-da.de/fileadmin/_processed_/csm_201705_EST_Thesis-BASE_MoVE_52de2f9c3c.png" alt="" width="300" height="424" class="bbc_img resized"></a><br>&nbsp;<br>Im Rahmen des Forschungsprojekts BASE MoVE wird von der Arbeitsgruppe des Embedded System Technology Lab (EST) eine Plattform f&uuml;r eine zukunftsf&auml;hige IoT-Sensorik zusammen mit mehreren Kooperationspartnern entwickelt. Grundlegende Funktionen sind dabei, dass mehrere Funkprotokolle auf einer hierf&uuml;r geeigneten Hardware unterst&uuml;tzt werden k&ouml;nnen. Weiterhin soll die Firmware aktualisierbar sein. Hierf&uuml;r sollen sichere Methoden eines zuk&uuml;nftigen IoT-Systemmanagements exemplarisch f&uuml;r das Open Source Betriebssystem RIOT OS (&bdquo;the friendly operation system for the Internet of Things&ldquo;) entwickelt werden. <br>&nbsp;<br>Bachelorarbeit mit Praxisphase <br><strong>Design, Entwicklung und Evaluation der Aktualisierungsf&auml;higkeit von IoT-Plattformen </strong><br>Erstellt und evaluiert werden soll eine L&ouml;sung, mit der zwischen verschiedenen Speicherabbildern (Images) in einer multiprotokollf&auml;higen IoT-Hardwareplattform wie dem TI CC2650 zum Systemstart umgeschaltet werden kann (Image Switching). Dies soll auf der Basis des Open Source Betriebssystems RIOT OS erstellt werden. Die Erweiterungen sollen als Open Source der Community zur Verf&uuml;gung gestellt werden und in zuk&uuml;nftige Versionen integrierbar sein. Die Umschaltung zwischen den Images soll von au&szlig;en durch eine Signalisierung mittels Funk&uuml;bertragung &uuml;ber 6loWPAN initiierbar sein. In einem zweiten Schritt ist eine Methode zur &Uuml;bertragung von Images &uuml;ber die gleiche Funkverbindung zu implementieren (Image Update). Im Rahmen der Evaluation ist zu untersuchen, wie aufw&auml;ndig eine Implementierung zu realisieren ist und welche Zeiteigenschaften das Umschalten und &Uuml;bertragen von Images &uuml;ber 6loWPAN besitzen. Eine Analyse soll die Integrationsm&ouml;glichkeiten mit Implementierungen zur Sicherung der &Uuml;bertragung aufzeigen. Weiterhin sollen eine Recherche zu bereits existierenden Implementierungen f&uuml;r andere IoT-Betriebssysteme und ein Vergleich mit der realisierten L&ouml;sung die M&ouml;glichkeiten und Effizienz von Implementierungen f&uuml;r Aktualisierungsf&auml;higkeiten im IoT vergleichbar machen. <br>&nbsp;<br>&nbsp;<br>Masterarbeit (alternativ Teile der Arbeit als vertiefende F&amp;E-Studien)<br><strong>Analyse, prototypische Umsetzung und Evaluation eines sicheren Systemmanagements f&uuml;r IoT-Plattformen </strong><br>F&uuml;r Funktionen des Systemmanagements von IoT-Plattformen wie der Aktualisierung der Firmware oder dem Umschalten zwischen unterschiedlichen Firmwareversionen soll an Hand des Open Source Betriebssystems RIOT OS analysiert werden, welche Implementierungsans&auml;tze in den verschiedenen Betriebssystemkomponenten des Netzwerkstacks bestehen und welche Vor- und Nachteile die Ans&auml;tze bieten. Dabei sollen als IoT-Hardware zwei Varianten mit und ohne Einsatz eines aktuellen Crypto-Prozessors die Grundlage bilden. Als Evaluationskriterium dient die Integrierbarkeit des Systemmanagements mit Funkprotokollen wie 6loWPAN oder Bluetooth und hierauf aufbauender Anwendungen. Eine weitere Analyse von bestehenden offenen L&ouml;sungen und Protokollen zum IoT-Systemmanagement soll aufzeigen, inwieweit diese als Grundlage f&uuml;r eine prototypische Implementierung geeignet sind. Auf Basis der Analysen soll prototypisch eine Implementierung eines gesicherten Systemmanagements erfolgen, welches die Funktionen der Erkennung von neuen Ger&auml;ten (Neighbor Discovery) und dem Koppeln eines IoT-Ger&auml;ts mit einem Gateway (Pairing) implementiert. Weiterhin soll die Implementierung die grundlegenden Eigenschaften der Sicherung der Aktualisierung von Firmware (Image Update) und dem Umschalten zwischen Firmwareversionen (Image Switching) bilden. Eine Evaluierung verschiedener Bedrohungsszenarien im IoT soll den Grad der Sicherheit der gefundenen L&ouml;sung und deren Grenzen aufzeigen. <br>&nbsp;<br>&nbsp;<br>Bachelorarbeit mit Praxisphase <br><strong>Analyse, Implementierung und Evaluation einer Continuous-Integration-Plattform f&uuml;r ressourcenbeschr&auml;nkte IoT-Ger&auml;te </strong><br>Im Embedded-Bereich verbreitet sich der Ansatz von Continuous Integration zunehmend. Durch einen kontinuierlichen Buildprozess und grundlegende Akzeptanztests (Smoke Tests) wird die Integrit&auml;t der Hauptfunktionen der Software-Komponenten bzw. -module gew&auml;hrleistet. F&uuml;r das im BASE MoVE-Projekt verwendete RIOT-OS sowie hierauf aufbauender Funktionen soll eine Automation auf Basis von Jenkins in Kombination mit einem geeigneten Testautomations-Framework entwickelt werden. Akzeptanztests sollen den Build-Vorgang, Run-Tests sowie Code-Analysen und Log-Dateien der zu testenden Software beinhalten. Entwickler sollen mittels Monitoring und Email-Benachrichtigung &uuml;ber Ergebnisse beim Akzeptanztest informiert werden. Zun&auml;chst soll ein Jenkins-Server, mit dessen Hilfe sich solche Akzeptanztests realisieren lassen, aufgesetzt und konfiguriert werden. Im Weiteren liegt der Schwerpunkt dieser Arbeit auf der Analyse, Auswahl und Evaluierung eines oder mehrerer geeigneter Testautomation-Frameworks, um damit die Run-Tests der Software-Komponenten automatisiert durchf&uuml;hren zu k&ouml;nnen. Abh&auml;ngig vom Zielsystem sind daf&uuml;r Testf&auml;lle zu erstellen und zu spezifizieren. Dies umfasst den Hardware-Aufbau je Software-Komponente sowie die Generierung von Testdaten und Testskripten. Neben der anschlie&szlig;enden Test-Durchf&uuml;hrung soll auch die Auswertung automatisiert mit Hilfe des Jenkins-Servers erfolgen. Die Fragestellungen zur Evaluierung umfassen die Zeitdauer eines jeweiligen Komponenten-Tests in Abh&auml;ngigkeit zum Testumfang, die Eignung von Programmiersprachen f&uuml;r Komponententests, die M&ouml;glichkeit der Separierung von neuen Codeteilen im Test durch Staging &uuml;ber mehrere Buildphasen in Form einer Buildfarm und die Analyse der M&ouml;glichkeit zur Erkennung von Fehlerquellen in Abh&auml;ngigkeit von der gew&auml;hlten Staging-Ebene. Weiterhin konfigurierbar sein sollen erg&auml;nzende Analysen mittels Metrik-Tools.<br>&nbsp;<br>&nbsp;<br>F&uuml;r weitere Informationen oder bei Interesse an dem Thema melden Sie sich bitte bei <a href="https://www.fbi.h-da.de/organisation/personen/akelbein-jens-peter.html" class="bbc_link" target="_blank">Prof. Dr. Jens-Peter Akelbein</a>! https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13634.0 https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13634.0 FSR-Sitzung Hallo ihr Lieben,<br><br>wir, vom FSR, wollten euch alle zu unserer FSR-Sitzung am Montag den 12.06.17 ab 17.30 Uhr einladen.<br>Die aktuelle Tops findet ihr unter: <a href="http://wiki.fbihome.de/NaechsteFachschaftsratssitzung" class="bbc_link" target="_blank">http://wiki.fbihome.de/NaechsteFachschaftsratssitzung</a><br><br>Wir freuen uns auf eurer kommen.<br>Eure FSR https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13633.0 https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13633.0 usd Hacking Night 2017 <strong>usd Hacking Night - Bei Pizza und Bier hei&szlig;t es Challengen und siegen!</strong><br><br>Stellt euer K&ouml;nnen im &bdquo;Real Life Pentesting&ldquo; unter Beweis und findet so viele Tokens wie m&ouml;glich. Dem Gewinner-Team winkt ein Preis!<br><br>Die Teilnahme ist kostenlos, hier geht&rsquo;s nur um die Sache. Schreibe uns ein paar Zeilen wieso Du an der usd Hacking Night teilnehmen m&ouml;chtest. Die Pl&auml;tze sind begrenzt &ndash; jetzt schnell bewerben! <strong>18. Juni ist Anmeldeschluss.</strong><br><br><a href="https://www.usd.de/hacking-night/" class="bbc_link" target="_blank">https://www.usd.de/hacking-night/</a><br><br><br><br><br> https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13632.0 https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13632.0 Save the date 29.06.17 cosee TechTalk | Code Reuse durch Libraries: Open Source Michael spricht am 29.06.2017 um 19 Uhr &uuml;ber <span style="color: #408040;" class="bbc_color"><strong>Code Reuse durch Libraries: Open Source einfach selbst gemacht</strong></span><br><br><strong><span style="color: #408040;" class="bbc_color">Code Reuse</span></strong> ist eine gute Sache: Statt Code zu kopieren, lagert man ihn in eine Methode oder Klasse aus, die man dann an mehreren Stellen aufrufen kann. Aber wie funktioniert eigentlich <strong><span style="color: #408040;" class="bbc_color">Code Reuse</span></strong> projekt&uuml;bergreifend? Ist Code-Schnipsel zwischen Projekten hin- und herkopieren wirklich die beste L&ouml;sung? Oder w&auml;re es nicht an der Zeit, den Code in eine eigene <strong><span style="color: #408040;" class="bbc_color">Library </span></strong>auszulagern?<br><br>Im Talk wird anhand von <strong><span style="color: #408040;" class="bbc_color">cosees null4j library</span></strong> erkl&auml;rt, was alles beachtet werden muss: Von der Wahl der richtigen Lizenz bis zum Release in den gro&szlig;en <strong><span style="color: #408040;" class="bbc_color">Repositories</span></strong>; au&szlig;erdem wie man den ganzen Prozess so weit automatisiert, dass man nur noch in git pushen muss, um eine neue Version zu ver&ouml;ffentlichen.<br><br>wo: bei cosee in der Mina-Rees-Str. 8, 64295 Darmstadt<br>Anmeldung erw&uuml;nscht: <a href="https://doodle.com/poll/4i9vkyduivwgnykg" class="bbc_link" target="_blank">https://doodle.com/poll/4i9vkyduivwgnykg</a><br><br>Ihr fragt Euch, was sind eigentlich <span style="color: #408040;" class="bbc_color"><strong>TechTalks</strong></span>?<br>cosee TechTalks sind Praxisvortr&auml;ge von Entwicklern f&uuml;r Entwickler und Studenten. In regelm&auml;&szlig;igen Abst&auml;nden laden wir euch in unser B&uuml;ro in Darmstadt ein. Jeder <span style="color: #408040;" class="bbc_color"><strong>Vortrag </strong></span>stellt euch ein <span style="color: #408040;" class="bbc_color"><strong>spannendes Thema</strong></span> aus unserem Alltag vor. Oder wir zeigen euch <span style="color: #408040;" class="bbc_color"><strong>neue Technologien</strong></span>, mit denen wir gerade experimentieren.<br>F&uuml;r das leibliche Wohl stehen euch bei uns <strong><span style="color: #408040;" class="bbc_color">Pizza, Bier</span></strong> und <span style="color: #408040;" class="bbc_color"><strong>alkoholfreie Getr&auml;nke</strong></span> zur Verf&uuml;gung. Nach dem Vortrag gibt es ausreichend Zeit zur <span style="color: #408040;" class="bbc_color"><strong>Diskussion </strong></span>und zum <span style="color: #408040;" class="bbc_color"><strong>Gedankenaustausch</strong></span>.<br>Mehr zu den TechTalks, wie z.B. Videos und den Code von bereits stattgefunden Talks, findet Ihr hier: <span style="color: #00BF40;" class="bbc_color"><a href="https://talks.cosee.biz/" class="bbc_link" target="_blank">https://talks.cosee.biz</a></span> https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13631.0 https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13631.0 FSR-Sitzung Hallo ihr Lieben,<br><br>wir, vom FSR, wollten euch alle zu unserer FSR-Sitzung am Montag den 22.05.17 ab 17.30 Uhr einladen.<br>Die aktuelle Tops findet ihr unter: <a href="http://wiki.fbihome.de/NaechsteFachschaftsratssitzung" class="bbc_link" target="_blank">http://wiki.fbihome.de/NaechsteFachschaftsratssitzung</a><br><br>Wir freuen uns auf eurer kommen.<br>Eure FSR https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13626.0 https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13626.0 FSR-Sitzung Hallo ihr Lieben,<br><br>wir, vom FSR, wollten euch alle zu unserer FSR-Sitzung am Montag den 08.05.17 ab 17.30 Uhr einladen. Ausnahmsweise im CASE-Labor (D14-211).<br>Die aktuellen Tops findet ihr unter: <a href="http://wiki.fbihome.de/NaechsteFachschaftsratssitzung" class="bbc_link" target="_blank">http://wiki.fbihome.de/NaechsteFachschaftsratssitzung</a><br><br>Wir freuen uns auf eurer kommen.<br>Eure FSR https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13612.0 https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13612.0 Fachschaft geschlossen von 08.05 bis 12.05 Hallo ihr Lieben,<br><br>die Fachschaft bleibt vom 08.05 bis zum 12.05 wegen Renovierungsarbeiten (neue Verkabelung) geschlossen. <br>Bei wichtigen Fragen schreibt einfach an: fachschaft@fbihome.de<br><br>Euer FSR https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13610.0 https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13610.0 FSR-Sitzung Hallo ihr Lieben,<br><br>wir, vom FSR, wollten euch alle zu unserer FSR-Sitzung am Montag den 24.04.17 ab 17.30 Uhr einladen.&nbsp; Die aktuelle Tops findet ihr unter: <a href="http://wiki.fbihome.de/NaechsteFachschaftsratssitzung" class="bbc_link" target="_blank">http://wiki.fbihome.de/NaechsteFachschaftsratssitzung</a> <br><br><br>Wir freuen uns auf eurer kommen.<br>Eure FSR https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13603.0 https://forum.fbihome.de/index.php?topic=13603.0